schäflein ag news
  • de
  • en

Schäflein Logistics übernimmt Stahllogistik für Vincenz Wiederholt

13.06.2016

Holzwickede / Unna. Am 01.05.2016 übernahm der Logistikdienstleister Schäflein die Stahllogistik für einen der führenden Hersteller von Präzisionsstahlrohrenden, der Vincenz Wiederholt GmbH in Holzwickede. Auf rund 5.000qm Logistikfläche arbeiten 15 Schäflein Mitarbeiter im 3-Schichtbetrieb parallel zur Produktion des Stahlexperten.

Die Übergänge sind fließend. Pro Tag werden 250-280t Präzisionsstahl als Langrohre oder Fixlängen direkt von der Produktion übernommen, anschließend für die Automotive- und Non-Automotive-Empfänger chargengerecht zusammengestellt und auftragsentsprechend verladen. „Für den erfolgreichen Start des Projektes gab es einige Schlüsselfaktoren. Neben der Erfahrung der Mitarbeiter war sicher die Bereinigung der Bestände zum Projektstart eine der Wichtigsten" so Gerrit Krahe, verantwortlicher Projektleiter bei Schäflein. Das Team rund um Herrn Krahe will sich aber auf dem erfolgreichen Projektstart nicht ausruhen. Schäflein und Vincenz Wiederholt arbeiten schon an der Einführung eines Zeitfenstermanagements für die Verladung sowie an weiteren Ansätzen zur Prozessverschlankung.

 

Über Vincenz Wiederholt GmbH
Wir sind einer der weltweit führenden Hersteller von hochpräzisen, gezogenen Stahlrohren. Ungefähr 100.000t Stahl werden jährlich zu hochwertigen Rohren verarbeitet, die für gebaute Nockenwellen, Lenksysteme, Gelenkwellen, Antriebs- und Getriebewellen, Stabilisatoren und Stoßdämpfer für die Automobilindustrie, als anspruchsvolle Hydroform-Bauteile oder im Hydraulik-Sektor eingesetzt werden.